Sport- und Spieletag an der Waldschule

Aufgaben zur Geschicklichkeit, Teambildung aber vor allem jede Menge Spaß am Spielen und der Bewegung standen am Sport- und Spieletag an der Waldschule im Vordergrund. An mehreren Stationen im Schulhof und auf dem Sportplats der TGS Hausen konnten die Kinder zum Beispiel einen Kistenstaffellauf machen, durch einen Reifen „wandern" oder sich im Gummistiefelweitwurf versuchen. Die Stationen wurden nicht nur von Eltern betreut, sondern erstmals auch von einer Klasse der Hermann-Hesse-Schule. Auch in diesem Jahr gab es natürlich wieder eine „Versorgungsstation" mit gesunden Snacks, an der sich die Waldschüler bedienen konnten.