Hurra, unsere neuen Waldschüler sind da!

Zu Pandemiezeiten wuden unsere neuen Waldschüler nicht gemeinsam eingeschult. Es gab 5 Einschulungen, bei denen die Kinder mit ihren Eltern feierlich in die Waldschulgemeinde aufgenommen wurden und ihre erste Schulstunde erleben konnten. Begleitet wurde das Programm von den jeweiligen Lerngruppen, der Schulleitung, der FPZ-Geschäftsführerin, der Vorsitzenden des Schulelternbeirates, einem Vertreter der Stadt Obertshausen und einem kirchlichen Vertreter.

Nach einer kurzen Feierlichkeit, nahmen die alten Kinder der Lerngruppe ihre neuen Klassenkameraden mit in die jeweiligen Räume zur ersten Schulstunde.